Gottlieb Heinrich Georg Jahr

Konzentration auf die Ursache

Seminar - Beschreibung

Das Seminar liefert eine Einführung in das Homöopathie-Verständnis von G.H.G Jahr und in die praktische Anwendung der von ihm kreierten homöopathischen Werke. Jahrs Repertorien, Arzneimittellehren und methodische Texte stellen die Quintessenz der äußerst erfolgreichen europäischen Homöopathie in der Mitte des 19. Jahrhunderts dar und bieten auch und gerade in der heutigen Zeit ein Höchstmaß an Orientierung und Sicherheit.

ArtModul der Masterclass Homöopathie
Kursdauer2.5 Tage

Das PDF mit der Transkription des Podcasts hier herunterladen: PDF Transkription Podcast – GHG Jahr

Zielsetzung

 Verordnungssicherheit durch Orientierung und Methodenbewußtsein

 Fallverständnis – Diagnose, roter Faden und charakteristische Symptome

 Fallanalyse und Mittelfindung mit verläßlichen und praxisrelevanten Werken

 Arzneiverständnis – Erarbeitung der Charakteristik, Haupt- und Eigenwirkungen

 Maximale Flexibilität und Handlungsfähigkeit durch Multiperspektivik

G.H.G. Jahr

Das PDF mit der Beschreibung hier herunterladen: PDF Gottlieb Heinrich Georg Jahr

Ablauf

Das Seminar (Präsenz-Veranstaltung, 2,5 Tage) liefert eine Einführung in Werk und Methodik G.H.G. Jahrs. Im Zentrum steht der Nachweis der enormen Praxistauglichkeit der Jahrschen Arbeitsmittel auch und gerade in der heutigen Zeit. Hierzu werden die verschiedenen Werke Jahrs in ihrer jeweiligen Eigenheit und Anwendungsweise vorgestellt; ein besonderer Schwerpunkt liegt hierbei auf der Mittelfindung mit Handbuch der Haupt-Anzeigen, Klinische Anweisungen und Therapeutischer Leitfaden.

Zugleich werden anhand von Originaltextstellen die wichtigsten methodischen Positionen Jahrs nachvollzogen. Immer wieder wird hierbei die ungeheure Modernität des Jahrschen Homöopathie-Verständnisses deutlich, das bis in die heutige Zeit ganz unterschiedlichen Entwicklungslinien der Homöopathie jeweils die entscheidenden Impulse gegeben hat.

Zur Anschaulichkeit und Lebendigkeit trägt eine Vielzahl von Kasuistiken bei; diese können teilweise von den Teilnehmern selbst mit den entsprechenden Arbeitsmitteln Jahrs bearbeitet werden, so daß auch die erste eigene praktische Erkundung und Anwendung der Jahrschen Werke und ihrer raffinierten Verfahren von Fallanalyse und Mittelfindung gewährleistet ist.

Literatur

G.H.G. Jahr: Handbuch der Haupt-Anzeigen. Leipzig 41851. Neusatz: Verlag Ahlbrecht, Pohlheim 2015.

G.H.G. Jahr: Klinische Anweisungen. Leipzig 31867. Faksimile-Nachdruck: Verlag Ahlbrecht, Diathardt 2020.

G.H.G. Jahr: Repertorium der wichtigsten klinischen Indikationen. Paris 1872. Deutsche Übersetzung: Verlag Ahlbrecht, Pohlheim 2014.

G.H.G. Jahr: Therapeutischer Leitfaden. Leipzig 1867. Faksimile-Nachdruck: Verlag Ahlbrecht, Diethardt 2020.

Weitere Informationen und ausführliche Leseproben auf:

www.verlag-ahlbrecht.de

Kosten und Anmeldung

Kosten

Teil der Masterclass Homöopathie

CHF 550.-

CHF 495.- für HVS-Mitglieder

Daten

25.03.2022 – 27.03.2022

Dozent

Anmeldung