Materia Medica Projekt Januar 2018

Datum

27. Januar 2018

Zeit

9:00 – 17:00 Uhr

Inhalt

Teil 1: Tarantula

Friede der Kreatur

Spinnen waren mir auch zuwider
All meine jungen Jahre,
Ließen sich von der Decke nieder
In die Scheitelhaare,
Saßen verdächtig in den Ecken
Oder rannten, mich zu erschrecken,
Über Tischgefild und Hände,
Und das Töten nahm kein Ende.
Erst als schon die Haare grauten,
Begann ich sie zu schonen
Mit den ruhiger Angeschauten
Brüderlich zu wohnen;
Jetzt mit ihren kleinen Sorgen
Halten sie sich still geborgen,
Lässt sich einmal eine sehen,
Lassen wir ...

Weiter lesen →

Materia Medica Projekt November 2017

Datum

18. November 2017

Zeit

9:00 – 17:00 Uhr

Inhalt

Teil 1: Bryonia alba

Weisse Zaunrübe

Fall: Influenza bei einem 30jährigen Mann, groß, schwer, stark; mürrisch, reizbar; mag keine Gesellschaft um sich; Kopf sehr heiß, während der übrige Körper kalt ist; heftiges Weh in der Stirn, schlimmer vom Bücken; Schwindel beim Aufrichten aus gebeugter Lage; Mund und Hals trocken; Husten bei jeder Bewegung; bellender Husten mit Auswurf von braunem, dickem Schleim; ……… ….. schlimmer von Berührung oder Druck; Schmerz im rechten Knie, schlimmer von Bewegung; Knie geschwollen; Kälte über den ganzen Körper, ausgenommen der Kopf, der ...

Weiter lesen →

Materia Medica Projekt September 2017

Datum

02. September 2017

Zeit

9:00 – 17:00 Uhr

Inhalt

Teil 1a: Coccus cacti

Cochenillelaus oder Kaktus-Schildlaus

Bei der 34-jährigen Atopikerin M.B. mit bekannter Frühjahrspollinose und leichtem intermittierendem Asthma bronchiale endete eine von ihr veranstaltete Gartenparty abrupt auf der Notfallstation des nahen Spitals. 15 Minuten nach Genuss eines Campari-Orange-Cocktails sowie von Salzgebäck und einer Nussmischung traten eine generalisierte Urtikaria, ein Quincke-Ödem der Lippen und der Augenlider, ein Asthma-Anfall, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall und schliesslich ein anaphylaktischer Schock auf. Prick-Haut-Tests auf der Allergiestation des Universitäts- Spitals zeigten positive Sofort-Reaktionen auf Baumpollen, ...

Weiter lesen →

Materia Medica Projekt Winterthur Mai 2017

Datum

20. Mai 2017

Zeit

9:00 – 17:00 Uhr

Inhalt

1. Teil Aconitum napellus

Abends um 20:30 Uhr aß der 35jährige Arbeiter lymphatischen Temperaments und sehr starker Konstitution, eilig seine Suppe und trank versehentlich 40 g alkoholisierte Acon.-Tinktur; sofort durch ein Gefühl von Wärme und Zusammenziehung im Hals des Irrtums innewerdend, nahm er 50 g Ant-t. in vielem Wasser – fast ohne Wirkung; äußerste Unruhe, die ihn an keiner Stelle ruhen läßt, und stete Klage über Brennen im Hals und längs der Speiseröhre; Verstand klar, Sinne ...

Weiter lesen →